Kursprogramm

Osteopathieprogramm im Überblick

Osteopathieprogramm im Überblick

Bereits seit 1999 bilden wir erfolgreich Osteopathen aus. Seit 2005 bieten wir ein praxisnahes akademisches Studium mit international renommierten Dozenten an – damit sind wir die erste Osteopathieschule in Deutschland, die diesen Weg eingeschlagen hat. 

Nutzen Sie unsere Erfahrung für Ihre zukünftige Praxiskompetenz. Wir öffnen Ihnen die Tür zur erfolgreichen Laufbahn als Osteopathen. Bewerben Sie sich jetzt und sichern Sie sich Ihren Studiumplatz bei der OSD!

Teilzeitstudium Bachelor und Master of Science in Osteopathie

Bachelorstudium

Abschluss       : Bachelor of Science in Osteopathie (240 ECTS)*

Studiendauer : 9 Semester

Beginn:

April 2018 in Hamburg
Oktober 2018 in Berlin, Dresden, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Stuttgart

Studiengebühr : 375,00€ / Monat** (inkl. aller Prüfungen und akademischer Betreuung)

Wesentliche Bestandteile des Studiums sind u.a.:

  • Kraniale Osteopathie: Hirn- und Gesichtsschädel, Kiefergelenk, Hals-Nasen-Ohren, Augen, etc.
  • Parietale Osteopathie: alle muskuloskelettalen Strukturen und ihrer Wechselwirkungen
  • Viszerale Osteopathie: Mobilität, Motilität, fasziale ligamentäre, nervale, vaskuläre Behandlung aller Organe faszial, ligamentär, nerval, vaskulär)
  • Techniken: Allgemeine osteopathische Behandlung, Manipulationen, BLT, Strain/Counterstrain, fasziale Techniken, Muskelenergietechniken, Recoil, fluide Techniken, Point of balance, Weichgewebetechniken, Inhibition, Triggerpunkte, Gefäßtechniken, Nerventechniken
  • Philosophie, Modelle, Konzepte und Ansätze der Osteopathie
  • Autonomes Nervensystem
  • Faszien
  • Klinische Integration und Anwendung im klinischen Kontext
  • Clinical reasoning in der Osteopathie
  • Methodologische und wissenschaftliche Vorgehensweisen

 Zugangsvoraussetzung, Bewerbungsunterlagen, siehe hier

Masterstudium

Abschluss       : Master of Science in Osteopathie (60ECTS)*

Studiendauer : 3 Semester

Beginn:

Oktober 2018 in Berlin, Hamburg, Köln, München, Nürnberg, Stuttgart

Studiengebühr: 375,00 € / Monat**(inkl. aller Prüfungen und akademischer Betreuung)

 Wesentliche Bestandteile des Studiums sind u.a.:

  • fasziale Integration
  • Gehirn und Osteopathie
  • Immunsystem und Osteopathie
  • Kinderosteopathie
  • Gynäkologie in der Osteopathie
  • Psychosomatik
  • interdisziplinäres Clinical reasoning in der Osteopathie
  • Klinische Integration und Anwendung im klinischen Kontext

ZugangsvoraussetzungBewerbungsunterlagen, siehe hier

Teilzeitausbildung zum Osteopathen

Abschluss              : Zertifikat in Osteopathie und BAO Abschluss, DO OSD

Ausbildungsdauer : 4 Jahre

Beginn:

April 2018 in Hamburg

Oktober 2018 in Berlin, Leipzig, Dresden, Köln, München, Nürnberg, Stuttgart

Seminargebühren : 310,00 € / Monat**(inkl. Prüfungen und BAO Abschlussprüfung)

Wesentliche Bestandteile der Ausbildung sind u. a.:

  • Kraniale Osteopathie: Hirn- und Gesichtsschädel, Kiefergelenk, Hals-Nasen-Ohren, Augen, etc.
  • Parietale Osteopathie: alle muskuloskelettalen Strukturen und ihrer Wechselwirkungen
  • Viszerale Osteopathie: Mobilität, Motilität, fasziale ligamentäre, nervale, vaskuläre Behandlung aller Organe faszial, ligamentär, nerval, vaskulär)
  • Techniken: Allgemeine osteopathische Behandlung, Manipulationen, BLT, Strain/Counterstrain, fasziale Techniken, Muskelenergietechniken, Recoil, fluide Techniken, Point of balance, Weichgewebetechniken, Inhibition, Triggerpunkte, Gefäßtechniken, Nerventechniken
  • Philosophie, Modelle, Konzepte und Ansätze der Osteopathie
  • Autonomes Nervensystem
  • Faszien
  • Klinische Integration und Anwendung im klinischen Kontext
  • Clinical reasoning in der Osteopathie

Zugangsvoraussetzung, Bewerbungsunterlagen, siehe hier

Vollzeitstudium Bachelor und Master of Science in Osteopathie

Bachelorstudium

Abschluss             : Bachelor of Science in Osteopathie (240 ECTS)*, DO OSD

Studiendauer       : 8 Semester

Beginn:

jeweils zum Wintersemester in Berlin und Hamburg

Studiengebühr: 587,50 € / Monat** (inkl. aller Prüfungen und akademischer Betreuung)

Wesentliche Bestandteile des Studiums sind u.a.:

  • Kraniale Osteopathie: Hirn- und Gesichtsschädel, Kiefergelenk, Hals-Nasen-Ohren, Augen, etc.
  • Parietale Osteopathie: alle muskuloskelettalen Strukturen und ihrer Wechselwirkungen
  • Viszerale Osteopathie: Mobilität, Motilität, fasziale ligamentäre, nervale, vaskuläre Behandlung aller Organe faszial, ligamentär, nerval, vaskulär)
  • Techniken: Allgemeine osteopathische Behandlung, Manipulationen, BLT, Strain/Counterstrain, fasziale Techniken, Muskelenergietechniken, Recoil, fluide Techniken, Point of balance, Weichgewebetechniken, Inhibition, Triggerpunkte, Gefäßtechniken, Nerventechniken
  • Philosophie, Modelle, Konzepte und Ansätze der Osteopathie
  • Autonomes Nervensystem
  • Faszien
  • Klinische Integration und Anwendung im klinischen Kontext in der OSD eigenen Lehrpraxis
  • Clinical reasoning in der Osteopathie
  • Methodologische und wissenschaftliche Vorgehensweisen
  • Die genaue Lehrplanübersicht finden Sie hier

Zugangsvoraussetzung, Bewerbungsunterlagen, siehe hier

Masterstudium

Abschluss       :  Master of Science in Osteopathie (60 ECTS)*

Studiendauer  :  2 Semester

Beginn:

jeweils zum Wintersemester in Berlin und Hamburg

Studiengebühr : 587,50 € / Monat** (inkl. aller Prüfungen und akademischer Betreuung)

Wesentliche Bestandteile des Studiums sind u.a.:

  • fasziale Integration
  • Immunsystem und Osteopathie
  • Kinderosteopathie
  • Gynäkologie in der Osteopathie
  • Psychosomatik
  • Klinische Integration
  • interdisziplinäres Clinical reasoning in der Osteopathie
  • Anwendung der osteopathischer Konzepte und Ansätze in der OSD eigenen Lehrpraxis

Zugangsvoraussetzung, Bewerbungsunterlagen, siehe hier

Vollzeitausbildung zum Osteopathen

Abschluss: Zertifikat in Osteopathie, DO OSD

Ausbildungsdauer: 4 Jahre

Beginn: jährlich zum Oktober in Hamburg und Berlin

Ausbildungsgebühren: 497,50 € / Monat** (inkl. Prüfungen) 

Wesentliche Bestandteile der Ausbildung sind u.a.:

  • Kraniale Osteopathie: Hirn- und Gesichtsschädel, Kiefergelenk, Hals-Nasen-Ohren, Augen, etc.
  • Parietale Osteopathie: alle muskuloskelettalen Strukturen und ihrer Wechselwirkungen
  • Viszerale Osteopathie: Mobilität, Motilität, fasziale ligamentäre, nervale, vaskuläre Behandlung aller Organe faszial, ligamentär, nerval, vaskulär)
  • Techniken: Allgemeine osteopathische Behandlung, Manipulationen, BLT, Strain/Counterstrain, fasziale Techniken, Muskelenergietechniken, Recoil, fluide Techniken, Point of balance, Weichgewebetechniken, Inhibition, Triggerpunkte, Gefäßtechniken, Nerventechniken
  • Philosophie, Modelle, Konzepte und Ansätze der Osteopathie
  • Autonomes Nervensystem
  • Faszien 
  • Klinische Integration und Anwendung im klinischen Kontext
  • Clinical reasoning in der Osteopathie 

Zugangsvoraussetzungen, Bewerbungsunterlagen siehe hier

Die inhaltliche Qualität Ihres Studiums an der OSD, in Kooperation mit der Dresden International University (DIU), wird maßgeblich durch unsere renommierten Dozenten gesichert. Deren Expertise ist eine wesentliche Grundlage, um Ihnen breitgefächerte Sichtweisen und praxisnahes Lernen im Bereich der Osteopathie zu vermitteln.

 

Zahlreiche Publikationen und Videos der OSD sowie umfangreiche Bibliotheken unterstützen Ihr Lernen. Zudem evaluieren wir unsere Lehre kontinuierlich, um Ihnen stets das bestmögliche Lernumfeld zu gewährleisten.

 

Bewusstes Berühren – thinking, feeling, seeing, knowing fingers – zu erlangen, ist ein nie endender Prozess. Von uns erhalten Sie das Wissen für erfülltes Praktizieren, großer Freude bei der Therapie sowie große Heilungserfolge.

Das Studium ist den neuesten Erkenntnissen aus Lehre und Forschung jederzeit angepasst. Motivierendes Lernen und persönliche Entwicklungen stehen ganz oben. Beides stellen wir sicher, indem wir die ganzheitliche Didaktik der Ausbildung, die Atmosphäre des Lernens und das verlässliche Miteinander eng miteinander verbinden. All dies bildet die Basis für vertrauens-, respektvolle und einfühlsame Begegnungen mit Patienten.

 

Wir freuen uns darauf, Sie auf Ihrem Weg zur Osteopathie zu begleiten und bis zu Ihrem Abschluss zum Osteopathen zu unterstützen!

 

Wir beraten sie gerne! Bitte fordern Sie jederzeit weitere Informationen zu unserem Studien- und Ausbildungsangebot an.

Kommen Sie zu einem unserer Informationsabende vorbei. Die nächsten Termine finden Sie hier

*verliehen durch die DIU
**Änderungen vorbehalten

Nach oben

Kontaktformular

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage. Unser Kontaktformular finden Sie ...

Es sind Plätze für die Starts im 2018 verfügbar! Sichern Sie sich jetzt einen Platz an einem unserer Standorte in

Berlin,

Dresden,

Frankfurt,

Hamburg,

Köln,

Leipzig,

Nürnberg,

München, 

Stuttgart


Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 
040 644 15 69 0