Kursprogramm / Kinderosteopathie-Weiterbildung

Allgemeines

Die OSD ist maßgeblich an der Entwicklung von Weiterbildungsstandards für die Kinderosteopathie in Europa beteiligt.

Hierzu arbeiten wir eng zusammen mit den führenden Ausbildungsinstituten in Europa, Australien, den USA und Ländern in anderen Kontinenten. Somit hat die OSD die erste kinderosteopathische Weiterbildung in Deutschland entwickelt. Bei uns ist es möglich, die international anerkannte Marke DPO zu erlangen.

Die Weiterbildung umfasst sämtliche für die osteopathische Behandlung von Kindern erforderlichen theoretischen und praktischen sowie sozialen und psychologischen Kompetenzen. Klinische Arbeit am Patienten ist ebenso Bestandteil der Weiterbildung wie das Erarbeiten von Fähigkeiten zur interdisziplinären Zusammenarbeit zum Wohle des Kindes.

Unser internationales Weiterbildungsteam besteht aus renommierten Osteopathen und anderen Fachkräften. Sie alle haben langjährige Praxiserfahrung und sind zudem aktiv in der Lehre, Forschung und als Autoren.

Die OSD hat mehrere Fachbücher zur Kinderosteopathie veröffentlicht, die neben den Skripten das Lernen zusätzlich unterstützen.

Es gibt keine grundsätzlichen Unterschiede in der osteopathischen Behandlung von Erwachsenen und Kleinkindern. Die pränatalen, perinatalen und postnatalen Geschehnisse bedingen allerdings besondere diagnostische Vorgehensweisen sowie die Aufmerksamkeit und Schulung des Osteopathen. Auch die besonderen Entwicklungsdynamiken und Krankheitsanfälligkeiten in der Kindheit erfordern spezifische Kompetenz des Osteopathen.

Die Entwicklung der verschiedenen Gewebe und Organe sowie der physiologischen Prozesse stellen Besonderheiten dar. Dies gilt auch für die schnell fortschreitende sensomotorische und emotionale Entwicklung des Kleinkindes.

Osteopathen sind für diese spezifischen Behandlungsanforderungen häufig nicht ausreichend qualifiziert. Um diese Lücke zu schließen und die kompetente osteopathische Behandlung von Schwangeren, Kleinkindern und Kindern zu ermöglichen, haben wir an der OSD für die Kinderosteopathie eine eigenständige Weiterbildung entwickelt.

Bereits seit 2003 bieten wir die postgraduale Weiterbildung für Osteopathen an, in der die Kinderosteopathie in berufsbegleitenden...

Lehrplan

Die Weiterbildung in Kinderosteopathie an der OSD dauert 18 Monate und umfasst ca.15-20 Lehreinheiten, wobei mehrere Seminare an einem Wochenende angeboten werden können.